Gesang

Die Stimme ist das Instrument, das jeder in sich trägt. Kein Instrument wird aber auch so unvollkommen genutzt wie die Stimme.
Der richtige Stimmgebrauch ist erlernbar und bedeutet “Regenerieren”: Zurückführen zu den natürlichen Körperfunktionen.
Im Gesangsunterricht wird die Singstimme aufgeschlossen und ausgebildet, was sich auch positiv auf die Sprechstimme auswirkt.
Unterrichtsziel ist der Aufbau des Sängerinstruments durch korrekte Sprech- und Gesangstechnik, die anhand von Übungen erlernt wird.

Unterrichtsinhalte sind

-Erlernen der richtigen Körperhaltung
-Einüben der natürlichen Atmung
-Aufschließen der stimmlichen Fähigkeit
-Gehörschulung
-Erarbeitung von Gesangsliteratur aller Stilrichtungen

Musikalische Vorbildung ist nicht erforderlich.
Vorteilhaft ist, wenn die Kinder schon lesen können.

Unterrichtsform:

Einzelunterricht oder in der Gruppe.